Schäfer & Partner mbB: Ihre kompetenten ULAK Bau Rechtsanwälte in München

Viele Unternehmen aus der Baubranche haben es mit der sogenannten ULAK Bau zu tun. ULAK ist das Kürzel für Urlaubskasse. Es gibt diese Einrichtung für den Bereich Bau, aber auch für andere Branchen, beispielsweise speziell für Dachdecker, Gerüstbauer, Maler und Lackierer. Das A und O, das Inhaber und und Entscheider in den branchenspezifischen Unternehmen zu berücksichtigen haben: Die ULAK Bau ist KEINE staatliche Institution wie beispielweise die Sozialversicherungen. Sie ist eine Versicherung, die – verglichen mit dem Staat – eingeschränkte Rechte hat. Das heißt nicht unbedingt, dass diese Rechte unbedingt eingehalten werden. Sie haben Probleme mit der Urlaubskasse? Unsere ULAK Bau Rechtsanwälte in München sind für Sie da.

Was sind Beispiele für Probleme mit der ULAK Bau?

Nicht selten möchten Mitarbeiter der ULAK Bau Überprüfungen durchführen, die ihnen rechtlich nicht zustehen. Sie verlangen Akteneinsicht, die Kontrolle von Lohndokumenten und möchten Betriebsbesuche durchführen. Zu all diesen Dingen hat die ULAK Bau jedoch nicht das Recht – es sein denn, es gibt dafür ein ausdrücklichesEinverständnis durch das Unternehmen. Immer wieder ist es der Fall, dass die Vertreter der ULAK dann Sanktionen androhen, wenn ein Arbeitgeber die jeweiligen Kontrolltätigkeiten nicht gestattet. Die Unternehmer sind aber oft unsicher, welche Rechte die ULAK hat. Ehe Kontrollen gewährt werden, ist es grundsätzlich ratsam, zunächst einen Experten zu konsultieren, der rund um die spezielle Materie der Urlaubskasse das wichtige Know-how hat. Wir von Schäfer & Partner können dies mit hoher Professionalität für Sie betreuen.

Deshalb profitieren Sie durch ULAK Bau Rechtsanwälte in München

Die Urlaubkasse für den Bau ist zwar nicht staatlich organisiert. Sie ist aber durchaus in Zusammenarbeit mit den Behörden des Staates sowie relevanten Sozialkassen. Durch diese Kooperation erfolgt auch ein Datenaustausch zu den Versicherten, der rechtlich in Ordnung ist. Das bedeutet konkret, dass die ULAK Bau unter anderem von gesetzlichen Krankenkassen, der Arbeitsagentur und den Berufsgenossenschaften Auskünfte zu Bruttolöhnen und ausgeübten Tätigkeiten der Versicherten erhalten kann. Es bedeutet aber dennoch nicht, dass es sich bei der ULAK Bau um einen Sozialversicherungskasse mit allen damit verknüpften Rechten handeln würde. Sollte Sie mit Ihrem Unternehmen deshalb einen Rechtsstreit haben, sind wir die ULAK Bau Rechtsanwälte in München, die Ihnen eine wertvolle Unterstützung bieten können.

Umgehend den spezialisierten Rechtsanwalt beauftragen

Die ULAK Bau hat natürlich Interesse daran, dass möglichst viele Arbeitnehmer in Beitragsbereich integriert werden und kann bis zu vier Jahre Beiträge nachverlangen. Das kann teuer werden. Ein frühzeitiger Einspruch ist das A und O. Das gilt auch für die Probleme, die dadurch geschaffen werden, dass die ULAK Forderungen der SOKA Bau einklagt. Deshalb beraten Sie sich mit Experten, wenn die ULAK Ihnen ein Beitragskontos ankündigt oder für die SOKA einen Mahnbescheide schickt, dessen Widerspruchsfrist nur eine Woche beträgt! Als spezialisierte ULAK Bau Rechtsanwälte in München sind wir für Sie im Einsatz.

Jetzt die ULAK Bau Rechtsanwälte in München konsultieren

Schäfer & Partner ist Ihr Spezialist für Rechtsprobleme mit der ULAK. In München – einer Metropole in Bayern, in der aus Tradition das Bauhandwerk reich vertreten ist – sind wir Ihr ULAK-Experte. Nutzen Sie unsere Expertise!

Übersicht

Urlaubskasse Bau Rechtsanwälte München

RA Bernd Schäfer
Partner der Schäfer &
Partner mbB Rechtsanwälte

Urlaubskasse Bau Rechtsanwälte München

RA Johannes Schäfer
Partner der Schäfer &
Partner mbB Rechtsanwälte

Urlaubskasse Bau Rechtsanwälte München

RA Jörg David
Rechtsanwalt
Friedberg / Hessen

KONTAKT
Alle von uns erteilten rechtlichen Auskünfte, Informationen, Beratungen usw. sind kostenpflichtig.

Schäfer & Partner mbB Rechtsanwälte
Haagstraße 8-10, 61169 Friedberg/Hessen

Telefon: +49 (0) 60 31 / 1 20 32 und
Telefon: +49 (0) 60 31 / 7 32 53
Telefax: +49 (0) 60 31 / 6 21 87

eMail: info@raschaefer-partner.de

Schäfer & Partner mbB Rechtsanwälte kämpfen gerne für Sie gegen die Sozialkasse Bau / Urlaubskasse Bau u.a.